Es geht um drängende ökonomische, ökologische, soziale und kulturelle Fragen und um die Entwicklung neuer politischer Antworten. Ziel ist, Konzepte für die Zukunft zu entwickeln.

Der Aktionsbereich umfasst alle Aktivitäten zur Entwicklung und Umsetzung von Verfassungsbeschwerden, Volkbegehren, Bürgerklagen,
Veranstaltungen, Vorträge, Arbeitskreisen, Projektarbeiten und arbeitsmarktpolitischen Initativen.